Das Diorama "The last check" zeigt eine US-Einheit die eine Kfz-Werkstatt irgendwo in Frankreich 1944 für einen letzten Fahrzeugcheck requiriert hat.

Das Diorama hat mit verschiedenen Ebenen(beachte die Fahrzeuggrube) eine immense Tiefe und ist von allen Seiten einsehbar und detalliert worden.

Die Werkstatt selber ist ein reiner Scratchbau, Accessoires wie die Tanksäule, Drehbank etc. stammen von PlusModel.

Sherman mit geschweisster Wanne, Zusatzpanzerung auf den Munitionsteilen ("Wet Sherman"), links die Tanksäule von PlusModel
Sherman mit geschweisster Wanne, Zusatzpanzerung auf den Munitionsteilen ("Wet Sherman"), links die Tanksäule von PlusModel
Das geöffnete Tor gibt den Blick in den Werkstattbereich frei
Das geöffnete Tor gibt den Blick in den Werkstattbereich frei
Sherman mit allerlei Gerödel am Turm und am Heck.
Sherman mit allerlei Gerödel am Turm und am Heck.
Viele Details wie Lampe mit Glas, Firmenschild machen die Szene lebensecht
Viele Details wie Lampe mit Glas, Firmenschild machen die Szene lebensecht
Mach mal Pause - beim Aufmunitionieren.
Mach mal Pause - beim Aufmunitionieren.
Es gibt noch viel zutun.
Es gibt noch viel zutun.
Im kleinen Büro der Werkstatt wird das weitere Vorgehen beraten
Im kleinen Büro der Werkstatt wird das weitere Vorgehen beraten
Über der Werkstattgrube zur Inspektion, die Werkstatt ist voll detailliert mit Drehbank etc.
Über der Werkstattgrube zur Inspektion, die Werkstatt ist voll detailliert mit Drehbank etc.
Fertigmachen zur Abfahrt, beachte die späteren, breiteren Sherman-Ketten mit den ausladenden Greiferzähnen
Fertigmachen zur Abfahrt, beachte die späteren, breiteren Sherman-Ketten mit den ausladenden Greiferzähnen