Das Diorama "Gegenstoß" zeigt eine Szene im dichten Unterholz der Normandie, wo einer der wenigen Gegenangriffe der Wehrmacht US Truppen überrascht und sie zum fluchtartigen Verlassen ihrer Jeeps zwingt. Mit dabei ein Sdkfz 251, alte Ausführung, als Pioniergruppenfahrzeug des Zugführers mit aufgesetzter 37mm Pak und flachem Schutzschild.

Mit Flammenwerfer auf dem Rücken wird vorsichtig die Fahrzeuggruppe untersucht
Mit Flammenwerfer auf dem Rücken wird vorsichtig die Fahrzeuggruppe untersucht
Typisch: dicht bepackte US Jeeps
Typisch: dicht bepackte US Jeeps
SdKfz 251 mit Pionierbrücken und 37mm Pak
SdKfz 251 mit Pionierbrücken und 37mm Pak
Auch hier viele Details der persönlichen Ausrüstung
Auch hier viele Details der persönlichen Ausrüstung
Tarnung ist lebensnotwendig im Sommer 1944 in der Normandie
Tarnung ist lebensnotwendig im Sommer 1944 in der Normandie
Blick von hinten in den geöffneten Schützenpanzer
Blick von hinten in den geöffneten Schützenpanzer
Überladen mit Ausrüstung der Pioniere
Überladen mit Ausrüstung der Pioniere
Authentische Verschmutzung an allen Fahrzeugen
Authentische Verschmutzung an allen Fahrzeugen
Fahrspuren markieren den Weg durch das normanische Tor
Fahrspuren markieren den Weg durch das normanische Tor
Fluchtartig verlassen!
Fluchtartig verlassen!