Der Chevrolet 3-Tonner war ein begehrter LKW, auch als Beutefahrzeug für die Wehrmacht. Einige von ihnen wurden in Frankreich erbeutet und ähnlich wie man es bei der Krupp Protze versucht hatte, auch als mobile Panzerabwehr mit der relativ leichten 37mm Pak bepackt.

Beide Modelle als Basis von Tamiya, jedoch aufwendig verfeinert und mit viel Material in Panzergrau aufgebaut.

Großes Balkenkreu zur Fliegerkennung
Großes Balkenkreu zur Fliegerkennung
Provisorische Verladung der 37mm Pak 36
Provisorische Verladung der 37mm Pak 36
Beachte doppelte Windschutzscheiben unter Abdeckungen
Beachte doppelte Windschutzscheiben unter Abdeckungen
Stark verschmutzte Frontpartie
Stark verschmutzte Frontpartie
Sturmgeschütz "primitver Art"
Sturmgeschütz "primitver Art"