Die SU-27 Flanker von Trumpeter in 1:32 an der Reihe, ein wahrhaft riesiges Modell. Ich habe mir dazu als Zusatz von Linden Hill neue Decals der roten "Null-Eins" der russischen Marineluftwaffe aus Kaliningrad besorgt. Auf den Originalaufnahmen der im Einsatz befindlichen "Flankers" (Nato-Codename) sieht man, wie schnell im Einsatz, die eins perfekt lackierten Luftüberlegenheitsjäger altern. Das bedingt am Modell ein ausführliches Post-Shading( wg. der Dreifarben-Tarnung) und ein intensives Washing.

Auf dem Rücken die aufgestellte Luftbremse
Auf dem Rücken die aufgestellte Luftbremse
Eleganz pur
Eleganz pur
Dreifarbiger Tarnverlauf der russischen Luftstreitkräfte - die Ukrainischen bevorzugen ein Ähnliches, jedoch mit scharfkantigem Muster
Dreifarbiger Tarnverlauf der russischen Luftstreitkräfte - die Ukrainischen bevorzugen ein Ähnliches, jedoch mit scharfkantigem Muster
Das feine Shading an den Nahtstellen durchbricht die Tarnverläufe
Das feine Shading an den Nahtstellen durchbricht die Tarnverläufe
Die typisch-russische Bugradlösung mit der Radklappe
Die typisch-russische Bugradlösung mit der Radklappe
Volle Zuladung mit AA-Waffen
Volle Zuladung mit AA-Waffen