Die Neuzeit der Bundeswehr nimmt entsprechend den größten Raum im Museum ein- hier sind besonders die komplette Leopard-Baureihe und diverse Schnittmodelle bemerkenswert. Dazu seltene Prototypen, die den Vergleich mit den späteren Serienmodellen erlauben. Die Aktualität geht bis in die neueste Zeit mit dem Boxer und Ferek, sowie den Auslandseinsätzen in Afghanistan und Somalia.

Die Fahrzeuge sind oft mit ihrern entsprechenden Munition und authentischen Markierungen versehen.

Oft ist der Blick in die Fahrzeuge möglich und gibt somit weitere Hinweise für Modellbauer.

Munster 2014 Bundewehr Neuzeit
Munster_2014_BW_Neuzeit.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 37.9 MB