Im Außenbereich des Museum befinden sich auf dem großen Freigelände Bundeswehr-Exponate aus vielen Jahrzehnten-an den Älteren nagt deutlich der Zahn der Zeit. Trotzdem ist es lohnenswert bei schönen Bedingungen die Fahrzeuge hautnah zu bewundern, u.a. befindet sich dort im Innenhof ein seltenens Projektfahrzeug, eines Leopard-Fahrgestell mit 13,5m hohem, ausfahrbaren Mast, von dem man über das Gefechtsfeld Panezrabwehrraketen verschiessen wollte.

Kanonenjagdpanzer Prototyp mit noch gelöcherten Laufrollen.

Pionierpanzer Dachs zum Anfassen.

Munster 2014_Fahrzeuge im Außenbereich
Munster_2014_außen.zip
Komprimiertes Archiv im ZIP Format 13.1 MB